Montalpina-Filiale feiert 10-jähriges Jubiläum

Vor 10 Jahren eröffnete der Spezialist für Wälzlager-, Dichtungs- und Antriebstechnik seine Filiale in Yverdon-les-Bains, Kanton Waadt.

Seitdem hat sich das Geschäft in der französisch sprechenden Schweiz konstant gut entwickelt. Auf einer Lagerfläche von 340 m2 hält der Standort ca. 15’000 Artikel vor, die den Kunden zur sofortigen Abholung bereitstehen. „Unsere Kunden können die benötigten Artikel vorbestellen oder sie kommen einfach zu uns in die Filiale“, erklärt Urs Schurtenberger, CFO der Montalpina AG.

Das Unternehmen beliefert schweizweit die Industrie und das Gewerbe mit Wälzlager-, Dichtungs- und Antriebstechnik. Über 50’000 Artikel sind ab Lager sofort verfügbar. „Überall dort, wo sich etwas dreht oder bewegt oder wo Kraft umgesetzt wird, bieten wir im Ernstfall eine schnelle und zuverlässige Lösung. Die Nähe zu unseren Kunden ist uns dabei besonders wichtig, denn oftmals stehen Anlagen oder ganze Produktionen ohne unsere Produkte still. In dem Fall ist dann eine schnelle Unterstützung notwendig. Dazu trägt auch die Filiale in Yverdon bei, da sie nahe an unseren Kunden in der Westschweiz ist“, führt Marcel Freiermuth, Geschäftsführer der Montalpina AG, aus.